Seepferdchen


Seepferdchen

Auf Lager

3,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Seepferdchen leben vor allem im küstennahen Flachwasser des Atlantiks und Indo-Pazifiks. Ihren Namen verdanken die Fische der pferdeartigen Kopfform. Es sind derzeit sind 41 verschiedene Arten bekannt. Erst vor kurzem wurde eine neue Art (Hippocampus casscsio sp. nov.) zwischen Seegras in der Beibu Bay, in China, entdeckt. Im Roten Meer bei Hurghada am Erg Camel wurde 2008 das nur 2 cm große Pygmäen-Seepferdchen Hippocampus debelius entdeckt. Es wurde nach dem bekannten UW-Fotograf Helmut Debelius benannt und ist bisher nur im Roten Meer gefunden worden.

Viele Seepferdchenarten sind bedroht, da sie für Aquarien gefangen werden, als Souvenirs, Glücksbringer oder für die traditionelle asiatische Medizin getrocknet und verkauft werden. Seit 2003 sind alle Arten im Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES) gelistet, um den internationalen Handel besser zu kontrollieren. 

Die Ausstechformen sind aus rostfreiem Edelstahl 18/0 angefertigt. Sie haben eine hohe Korrosionsbeständigkeit und sind bei guter Pflege langlebig. Sie sollten am besten mit der Hand gewaschen und anschließend gleich abtrocknet werden.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Taucher
3,75 € *
Hai
3,45 € *
Seestern
3,45 € *
Jakobsmuschel
3,45 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite